Randstein Objekte für ARCHLine.XP und Thea Render

Details Details und noch mehr Details sind die Voraussetzung für eine vernünftige Visualisierung. Randsteine sind typische Gestaltungselemente, denen meist zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Ich verwende dazu immer eigene Randstein Objekte, die neben dem Randstein selbst auch Details wie die Fuge berücksichtigen.

In dem heutigen Artikel möchte ich euch zwei meiner Randstein Objekte für ARCHLine.XP und Thea Render aus meiner Kollektion zur Verfügung stellen. Neben dem normalen Randstein beinhaltet das Projekt auch einen Randstein für ein Außeneck (für ein Inneneck einfach zwei Randstein überlappen lassen).

Am einfachsten ist es die Randsteine mittels Verschieben & Kopieren anzulegen. Ist eigentlich im Nu erledigt…

Als kleines Extra stelle ich die in Thea Render verwendeten Materialien ebenfalls als Download bereit. Die aus ARCHLine.XP exportierten Materialien einfach mit den korrespondierenden Thea Render Materialien ersetzen (drag & drop auf Material Vorschau)

Installation

Randstein Objekte für ARCHLine.XP

Sie müssen das Projekt einmal öffnen, dadurch werden die Objekte automatisch in Ihrer Bibliothek abgespeichert (in der Kategorie Außengestaltung).

Download Randstein objekte für ARCHLine.XP (1,68 MB)

Randstein Materialien für Thea Render

Im Browser von Thea Render in einen Unterordner der Materialien via Import… die Randsteine.mat.pack öffnen.

Download Randstein Materialien für Thea Render (1,28 MB)

 

Ein Kommentar? Gern!