Schraffuren für ARCHLine.XP

Die in die Jahre gekommene Schraffur Datenbank von ARCHLine.XP kann man entweder hinnehmen, sich beschweren oder die Sache selbst in die Hand nehmen. Bei letzterem wird man sich im hektischen Planungsalltag wohl kaum die Zeit nehmen können/wollen oder man hofft darauf, dass ich mich der Sache annehme 😉
Ich kann zwar nicht mit einer völlig neuen und aktualisierten Schraffurdatenbank dienen (das wär dann doch zu viel des Guten), aber als ersten Schritt habe ich die Verlegemuster der Umbriano Platte von Semmelrock als Schraffuren für ARCHLine.XP angelegt.
Das Projekt, welches die Schraffuren beinhaltet, stellt auch die erforderliche Größe der jeweiligen Schraffur dar (Zeilen und Spalten), sodass die Schraffuren dann auch tatsächlich den realen Maßen entsprechen. Für die weitere Verwendung kann es nicht schaden, die Schraffuren ev. als Set zu hinterlegen.

Um in Zukunft möglicherweise weitere Schraffuren anzubieten, wäre es sehr hilfreiche, welche diese denn sein sollten!? Freue mich über jeden Kommentar diesbezüglich!

Aufgrund der bescheidenen Schraffurverwaltung von ARCHLine.XP ist das Übernehmen der Schraffuren mit ein bisschen Aufwand verbunden. ACHTUNG! Die Installation dieser Schraffurmuster führt dazu, dass bereits vorhandene, eigene Schraffuren (die sie selbst erstellt haben) überschrieben werden!

Installationshinweise

  1. Öffnen Sie das Projekt in ARCHLine.XP
  2. Öffnen Sie in den Schraffur Attribute Dialog
  3. Wechseln Sie in die neue Kategorie archplanviz Bodenbeläge
  4. Markieren Sie nun nach der Reihe jedes der Muster und klicken Sie jeweils auf Global speichern
  5. Verlassen Sie den Dialog unbedingt mit OK (Abbrechen macht alles wieder rückgängig)
  6. Beenden Sie ARCHLine.XP
  7. Kopieren Sie die Bibliothek (2ter Download) nach C:\ProgramData\CadLine\ARCHlineXP2013\Oli\Legends. Überschreiben Sie die bestehende Datei. Sollte der Ordner nicht sichtbar sein, bemühen Sie die Google Suche „Windows 7/8 versteckte Ordner sichtbar machen“
  8. Nach einem Neustart von ARCHLine.XP sollten die Schraffuren in jedem neuen Projekt zur Auswahl stehen und funktionieren

Danach sollten die Schraffuren in jedem NEUEN Projekt zur Auswahl stehen!
Bei bestehenden Projekten hilft nur die gewünschte Schraffur aus meinem Projekt zu kopieren!

Projekt Semmelrock Schraffuren für ARCHLine.XP (1,7 MB) Bibliothek (0,2 MB)

Die beigefügten Inhalte werden kostenfrei zur Verfügung gestellt, ohne Einschränkungen hinsichtlich privater oder kommerzieller Nutzung. Es ist nicht gestattet die bereitgestellten Daten kommerziell weiterzuvertreiben, Sie an Dritte weiterzugeben oder sie auf einer anderen Webseite zum Download bereitzustellen. Eine Verlinkung auf meine Webseite ist gestattet. Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen. Sie, der Benutzer verstehen und stimmen ausdrücklich zu, dass die Verwendung der Inhalte auf Ihr alleiniges Risiko erfolgen.

schraffuren01

schraffuren02

 

 

Ein Kommentar? Gern!